Bau und Haustechnik für Immobiliensachverständige

18.10.2019 - 19.10.2019

Kufstein

Bau und Haustechnik für Immobiliensachverständige

"Um den Wert einer Immobilie zuverlässig ermitteln zu können, benötigen Sachverständige nicht nur langjährige Markterfahrung, sondern auch vertiefte Kenntnisse von Bau- und Haustechnik. Nur so können Schadensbilder, rückgestauter Instandsetzungsaufwand und laufende Bewirtschaftungskosten richtig eingepreist werden."

In einem zweitägigen Seminar sollen die Grundlagen von Bau- und Haustechnik für Nicht-Techniker genauso vermittelt werden wie häufige Detailprobleme, mit denen Sachverständige bei der Befundung und Wertermittlung konfrontiert sind.

SCHWERPUNKTE

  • Baukonstruktionen - Bauelemente
  • Bauschaden - Kosten
  • TGA - Technische Gebäudeausrüstung
  • Bauordnung und OIB Richtlinien
Vortragende   

Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Emanuel Stocker

 

Lektor und Fachbereichsleitung für Facility ? und Immobilienmanagement an der FH Kufstein - Lehrtätigkeit für Baukonstruktion, Bauprozessmanagement, Immobilienentwicklung und Life Cycle Management; Selbstständig als Immobilientreuhänder; Autor von Fachartikel verschiedener Themen des Immobilien- und Facility Managements; Mitglied Richtlinienausschuss VDI; vorher in der Bau- & GU Projektleitung Hochbau

Ing. Andreas Egger

 

Bauamtsleiter der Gemeinde Kirchbichl; laufende Schulungen im Themenbereich Bau- und Raumordnungsrecht; Raumplanerische Tätigkeiten sowie Hochbautechnischer Amtssachverständiger für die Gemeinde Kirchbichl; E5 Koordinator mit Ausbildung als Energieberater; Mitglied des Stabes im Katastrophenfall ? S2 Lage und im Gestaltungsbeirat für Stadt- und Ortsbildschutz; Vortragender bei Veranstaltungen von Energie Tirol oder dem Klimabündnis

 

Asc. Prof. (FH) DI (FH) Robert Fröhler, M.Eng.

 

Professor für Energietechnik; Stv. Studiengangsleiter Bachelor Energiewirtschaft; Bachelor Facility Management & Immobilienwirtschaft; Master Europäische Energiewirtschaft; Master Facility- & Immobilienmanagement; Studium Versorgungstechnik und Gebäudetechnik; bis 2005 Mitarbeiter in einem Ingenieurbüro für Energie- und Gebäudetechnik; bis 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU München; seit 2011 Hochschullehrer an der FH Kufstein; Ausbilder bei DGNB; seit 2013 externer Lektor an der FH Kärnten für ?Technisches Gebäudemanagement?

 

Termine
Accordion open
Seminarort
Kufstein
Lehrgang:
18.10.2019 -19.10.2019
Termine:
18.10.2019
19.10.2019
Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
Accordion open

Unsere Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Preis
Accordion open
- Bau- und Haustechnik für Immobiliensachverständige ÖVI MitgliederEUR 590,00 (zzgl. 20% USt.)
- Bau- und Haustechnik für Immobiliensachverständige StandardpreisEUR 690,00 (zzgl. 20% USt.)