Unsere
Location
buchen

Immobilienbewerterassistent/in

Immobilienbewertung ist ein oft genannter Berufswunsch, wenn es um Karriere in der Immobilienwirtschaft geht. Nicht umsonst wird Bewertung oft auch als Königsdisziplin genannt. Die hohen Erwartungen der Auftraggeber und des Marktes erfordern aber auch hohe Qualifikationen. Das fängt wie immer bei den zertifizierten Immobiliensachverständigen an – und gilt genauso für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Qualitätssicherung beginnt an der Basis!

Die ÖVI Immobilienakademie unterstützt die Immobilienbewertungsunternehmen mit einer neuen Kursreihe. In Zusammenarbeit mit der ImmoZert wurde eine kompakte Mitarbeiterausbildung konzipiert, die mit einer anerkannten Personenzertifizierung nach der ISO/IEC 17024 abschließt.

Ob neu in der Branche oder schon einige Jahre Berufserfahrung: die Ausbildung zum Immobilienbewerterassistenten sichert das hohe Niveau der Bewertungsunternehmen. Von der Unterstützung bei Recherchearbeiten bis hin zu redaktioneller Mitarbeit: nur ein gut ausgebildeter Mitarbeiter kann die Individualität und Komplexität einer jeden Immobilie erfassen. Ziel ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bewertungsunternehmen das nötige Rüstzeug für gründliche Recherche – und Backoffice-Arbeiten zu vermitteln.

Start des nächsten Lehrgangs

  • Wien (derzeit in Planung)