Maklerassistent/-in zertifiziert gemäß ONR 43001-1 / SCHWECHAT

Maklerassistent/-in zertifiziert gemäß ONR 43001-1 / SCHWECHAT

Die Ausbildung zum/r Maklerassistenten/-in konzentriert sich auf Ihre tägliche Praxis. Vor allem auf die dafür wesentlichen rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Grundlagen.

Da alle Vortragenden in der täglichen Praxis tätig sind, wird die unmittelbare Anwendung des vermittelten Wissens durch aktuelle Fallbeispiele nachhaltig vertieft und die Kursteilnehmer werden so für die in der Praxis auftretenden „Fallen“ sensibilisiert.

Nach Absolvierung dieses Lehrgangs haben die Kursteilnehmer/innen alle wesentlichen Voraussetzungen zur Hand, um Immobilientransaktionen kompetent und professionell abwickeln zu können.

Das Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Immobilienmaklern als auch an Kolleginnen und Kollegen, die erst am Beginn ihrer Branchentätigkeit sind. Sie alle erhalten im Rahmen dieser Ausbildung solide Werkzeuge für eine erfolgreiche, praxisgerechte und rechtskonforme Tätigkeit.

Im Detail und praxisnah werden folgende Themenbereiche erarbeitet:

  • grundbücherliches Basiswissen und Kataster
  • Eigentumsverhältnisse (schlichtes Eigentum/ Wohnungseigentum)
  • Einfaches Zivilrecht
  • Maklerrecht und Provisionsberechnungen
  • Mietrechtliche Grundlagen für Immobilienmakler
  • Grundstrukturen der Liegenschaftsbewertung
  • Steuerliche Konsequenzen von Immobiliengeschäften
  • Haftungsrelevante Aspekte der Raumordnung und Bauordnung für WIEN und NIEDERÖSTERREICH wie Flächenwidmung, Bebauungsplan, Grundstücksteilung, Grundverkehr u.v.m. 
  • Praxis der Maklertätigkeit

Absolventen/-innen können damit die am häufigsten auftretenden Immobilientransaktionen bestmöglich und professionell abwickeln. Dazu gehören unter anderem:

  • Verkauf / Vermietung von Einfamilienhäusern 
  • Verkauf von Mietwohnhäusern 
  • Verkauf / Vermietung von Wohnungseigentumsobjekten oder 
  • Verkauf unbebauter Grundstücke 

Darüber hinaus haben Absolventen/-innen die Möglichkeit, das Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung zu besuchen.

SCHWERPUNKTE

  • Der Immobilienmakler
    Rechtliche Grundlagen (Maklerrecht) / Maklervertrag / Alleinvermittlungsauftrag / Standesrechtliche Regelungen/ Höchstprovisionen / Provisionsanspruch / Konsumentengeschäfte / Maklerformulare / Nebenkosten / Vergebührung / Spezialitäten und Ablauf einer treuhändischen Kaufabwicklung
  • Grundbuch
    Grundlagen des Grundbuchrechts / Verfügungsbeschränkungen / Dienstbarkeiten / Interpretation eines Grundbuch-Auszugs
  • Allgemeines Zivilrecht
    zivilrechtliche Grundlagen des Liegenschaftsverkehrs
  • Verkauf Wohnungseigentum / Schlichtes Miteigentum / Alleineigentum
    WE-Begründung / WE-taugliche Objekte / Nutzwertgutachten / WE-Verwaltung / Rücklage / Widmungs-/Nutzungsänderungen / schlichtes Miteigentum / Bauträgervertragsrecht (Sicherungsmodelle, Rücktrittsrechte)
  • Vermietung Einfamilienhaus und Mietobjekte im Teilanwendungsbereich des MRG
    mietrechtliche Aspekte im Vollausnahmebereich des MRG am Beispiel Einfamilienhaus / Zuordnung und Folgen der mietrechtlichen Teilanwendung
  • Bewertung von Grundstück und Einfamilienhaus, steuerliche Grundlagen, Superädifikat und Baurecht
    Liegenschaftsbewertung mit Schwerpunkt Sachwertverfahren, Vergleichswertverfahren / steuerliche Aspekte bei Verkauf und Vermietung / Baurecht / Superädifikat
  • Das Grundstück
    Kataster – Grundbuch / Raumordnung / Flächenwidmung - Niederösterreich / Bebauungsbestimmungen / Bauordnung - Niederösterreich / Planlesen  / Bauplatzschaffung / Grundlagen des Vermessungswesens / Teilung von Grundstücken / Grundbücherliche Einschränkungen / Agrarrechtliche Aspekte - Niederösterreich / Grundverkehr (Ausländergrundverkehr, grüner Grundverkehr) - Niederösterreich / Fallen bei Verkauf bestehender Gebäude
  • Verkauf „Zinshaus“ –  Miete im Vollanwendungsbereich des MRG – Liegenschaftsbewertung
    Vermittlung von Bestandverträgen / Grundsätze Mietzinsbildung / Verkauf von Ertragsobjekten / Ermittlung des Ertragswertes einer Liegenschaft / steuerliche Aspekte einer Ertragsliegenschaft
  • Praxis des Makelns inkl. Finanzierung und Förderung
    Umsetzung der theoretischen Grundlagen in der Praxis / Einkauf – Verkauf  / Psychologie des Makelns / Terminorganisation / Objektaufbereitung / Präsentation / Vermarktungsstrategien / Kundenbindung / Gewerbe vs. Wohnimmobilie / Grundlagen der häufigsten Finanzierungsmethoden / Nebenkosten / Darlehen / Höchstbetragshypothek / Festbetragshypothek / Wohnbauförderung
  • Bau- und Raumordnung Wien
    Raumordnung / Flächenwidmung / Bebauungsbestimmungen / Bauordnung / Planlesen

Vortragende   

ADir. Anton Jauk

Rechtspfleger am Bezirksgericht Frohnleiten, Vortragender mit Schwerpunkt Grundbuchrecht

KommR. Mag. Georg Edlauer MRICS REV

Fachverbandsobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder. Vortragender zu den Bereichen Wohnrecht und Immobilienbewertung. Publikationen zu wohnrechtlichen Bestimmungen und Fragen der Liegenschaftsbewertung.

Immobilienmakler, Immobilienverwalter; Bauträger und Versicherungsmakler. Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgruppe Immobilien. Akkreditiert durch RICS, London; Professional Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS). Recognised European Valuer.

Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien.

MMag. Anton Holzapfel

Seit 1996 im Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft tätig, zunächst als Assistent von Dr. Peter Rustler, ab 1997 als Geschäftsführer des Verbandes. Geschäftsführung der ÖVI Immobilienakademie seit deren Gründung 2003, seit 2009 auch jene der ImmoZert GmbH. Als Lobbying-Experte des ÖVI ist er in verschiedenen nationalen und internationalen Expertengremien vertreten. Autoren- und Herausgebertätigkeiten (ua »Der Energieausweis in der Praxis«, ÖVI Edition 2009) sowie Vortragstätigkeiten an Fachhochschulen und der Technischen Universität Wien runden sein immobilienwirtschaftliches Engagement ab.

Ing. Christine Weber

Selbständige Immobilientreuhänderin in Klosterneuburg, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für die Fachgruppe Immobilien, Vortrags- und Ausbildungstätigkeit für die WK NÖ, WIFI und den ÖVI, ÖVI – Leitung der Landesstelle NÖ, Ausschussmitglied und Ausbildungsbeauftragte der Fachgruppe Immobilientreuhänder der WK NÖ, gerichtlich eingetragene Immobilien-Mediatorin

Dipl.-Ing. Bernhard Gutternigh

Leitung der operativen Agenden der Baupolizei der Gebietsgruppe Ost mit den Bezirken 1,2,8,9,20,21 und 22, Koordination der baubehördlichen Tätigkeit der Seestadt Aspern sowie Entwicklungsgebiet Nordbahnhof in Wien Leopoldstadt,. Vorbereitung von Bauvorhaben zu Entscheidungen der Bezirksbauausschüsse. Vortrage über Baurecht beim ÖVI, Arch+Ing Akademie, Vorbereitungskurs Baurecht für Ziviltechnikerprüfung.

 

Studium der Architektur an der TU Wien, diverse Architekturbüros, Stadt Wien, stellvertretender Leiter der Baupolizei Wien seit 2013.

Dr. Carl Knittl

seit 2000 selbständiger Rechtsanwalt mit den fachlichen Schwerpunkten Provisionsrecht, Immobilienmaklerrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Vertragsrecht, Schadenersatzrecht für Immobilienberufe.

Langjährige Tätigkeit als Referent in der Aus- und Weiterbildung von Immobilientreuhändern

und als Fachautor (ua Knittl/Holzapfel: "Maklerrecht Österreich", Edition ÖVI 2014)

Termine
Accordion open
Seminarort
Schwechat
Lehrgang:
13.11.2018 -17.01.2019
Termine:
13.11.2018
14:00- 18:30
Der Immobilienmakler 1
Dr. Carl Knittl
15.11.2018
14:00- 18:30
Grundbuch
ADir. Anton Jauk
20.11.2018
14:00- 18:30
Der Immobilienmakler 2
Dr. Carl Knittl
22.11.2018
14:00- 18:30
Allgemeines Zivilrecht
Dr. Carl Knittl
27.11.2018
14:00- 18:30
Vermietung - Einfamilienhaus und Mietobjekt im Teilanwendungsbereich des MRG
Ing. Christine Weber
29.11.2018
14:00- 18:30
Verkauf Wohnungseigentum, Schlichtes Miteigentum, Alleineigentum
MMag. Anton Holzapfel
04.12.2018
14:00- 18:30
Bewertung – Grundstück und Einfamilienhaus, steuerliche Grundlagen, Superädifikat, Baurecht
Ing. Christine Weber
06.12.2018
14:00- 18:30
Das Grundstück 1 inkl. Bau- und Raumordnung Niederösterreich
Ing. Christine Weber
11.12.2018
14:00- 18:30
Verkauf "Zinshaus", Miete im Vollanwendungsbereich des MRG
KommR. Mag. Georg Edlauer MRICS REV
13.12.2018
14:00- 18:30
Liegenschaftsbewertung Ertragsobjekt
KommR. Mag. Georg Edlauer MRICS REV
08.01.2019
14:00- 18:30
Das Grundstück 2
Ing. Christine Weber
10.01.2019
14:00- 18:30
Praxis des Makelns inkl. Finanzierung und Förderung
Ing. Christine Weber
15.01.2019
14:00- 18:30
Bau- und Raumordnung für Wien 1
Dipl.-Ing. Bernhard Gutternigh
17.01.2019
14:00- 18:30
Bau- und Raumordnung für Wien 2
Dipl.-Ing. Bernhard Gutternigh
24.01.2019
09:30- 17:00
OPTIONAL BUCHBAR: Repetitorium (Prüfungsvorbereitung) für die Zertifizierungsprüfung "Maklerassistent/-in"
Ing. Christine Weber
Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
Accordion open
Den aktuellen Folder zum Download finden Sie hier.

Unsere Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Preis
Accordion open
- Maklerassistent/-in zertifiziert gem. ONR 43001-1EUR 1.470,00 (zzgl. 20% USt.)