Normensammlung Immobilienprojektentwicklung - Die wichtigsten 14 Normen auf einen Blick

Normensammlung Immobilienprojektentwicklung - Die wichtigsten 14 Normen auf einen Blick

Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Umbruch sowie die nachhaltig prekäre öffentliche Finanzlage erfordern auch in der Immobilienwirtschaft innovative Strategien und Konzepte.

ISBN: 978-3-85402-335-7: 2016

Inhalt
Accordion open

Vor allem die Immobilienprojektentwicklung ist aufgefordert, sich diesen Herausforderungen zu stellen, da sie mehr denn je der Ausgangspunkt der Immobilienwirtschaft ist. In der Projektentwicklung sind die wertvollsten Kenntnisse und Fähigkeiten für die Optimierung der Wertschöpfung im Immobilienkreislauf angesiedelt. Die interdisziplinären Anforderungen, die ein Immobiliendeveloper erfüllen muss, bedingen ein generalistisches Wissen, um die vom Markt geforderten Leistungen erbringen zu können.

 

Die "Normensammlung Immobilienprojektentwicklung" bietet dazu erstmalig eine umfassende Zusammenstellung der Normen in diesem Bereich. Folgende 14 Normen sind im Volltext inkludiert: ÖNORM A 2050, ÖNORM A 2063, ÖNORM A 6241 (Teil 1 und 2), ÖNORM A 6250-1, ÖNORM B 1801 (Teil 1 bis 3), ÖNORM B 2110, ÖNORM B 2111, ÖNORM B 2120, ÖNORM EN 15221-6, ÖNORM CEN/TS 16118 und ÖNORM ISO 21500.

 

Das Kompendium ist daher ein unverzichtbares Standardwerk für alle, die mit dem Immobilienprojekt-Entwicklungsprozess befasst sind, insbesondere für: Immobilienprojektentwickler, Bauträger, Sachverständige/Gutachter für das Immobilien- und Bauwesen, Planungsbüros, Immobilienbeteiligungs- und Fondsmanager und Immobilienverwalter.

 

Herausgeber: Austrian Standards Institute

Preis
Accordion open

Preis: EUR 274,80 inkl. 10 % USt., zuzüglich Versandspesen