Normensammlung Immobilienbewertung und Nachhaltigkeit - Die wichtigsten 15 Normen auf einen Blick

Normensammlung Immobilienbewertung und Nachhaltigkeit - Die wichtigsten 15 Normen auf einen Blick

Standards und Regelwerke haben in der Immobilienwirtschaft eine lange Tradition.

ISBN: 978-3-85402-329-6:2016

Inhalt
Accordion open

Bereits 1868 wurden im Rahmen der "Red Books" Grundlagen für erste Standards im Bereich der Immobilienbewertung in England geschaffen. Seither haben sich aufgrund wirtschaftlicher Rahmendbedingungen die Anforderungen an Standards in der Immobilienwirtschaft grundlegend geändert und die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Dienstleistungsqualität sind immer mehr in den Vordergrund gerückt.

 

Die Normensammlung "Immobilienbewertung und Nachhaltigkeit" bietet dazu erstmalig eine umfassende Zusammenstellung der Normen in diesem Bereich. Folgende Normen sind im Volltext inkludiert: ÖNORM B 1800, ÖNORM B 1802 (Teil 1 bis 3), ÖNORM H 5050, ÖNORM H 5056, ÖNORM S 2093, ÖNORM EN-15643 (Teil 1 bis 4), ÖNORM EN ISO 14044, ÖNORM EN 16627 und ÖNORM EN 16309.

 

Dieses Kompendium stellt ein neues Standardwerk für Immobilientreuhänder und für alle Auszubildenden in diesem Themenfeld dar, denn ein regelkonformer Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und Normen ist die Grundlage für fundierte Bewertungsergebnisse und die Vermeidung möglicher Compliance-Fallen.

 

Herausgeber: Austrian Standards Institute

Preis
Accordion open

Preis: EUR 250,80 inkl. 10 % USt., zuzüglich Versandspesen