Umbau und Sanierung erfolgreich managen - Bautechnisches Basis Know-how für Hausverwalter/-innen

27.11.2017, 13:00-18:00

Wien

Die Mitarbeiter/-innen von Hausverwaltungen sind regelmäßig mit den unterschiedlichsten Schadensbildern konfrontiert. Ob es nun um die Beauftragung von Reparaturen, eine anstehende Fassadensanierung oder dgl. geht: am Anfang steht meist die Diagnose.

 

Für die fachgerechte Einholung und Prüfung von Anboten ist ein Basiswissen/Grundverständnis für bautechnische Zusammenhänge und Abläufe unabdingbar. Welcher Fachmann ist für welches Schadensbild zuständig, wie müssen Leistungen angefragt und diese dann auch ausgeführt werden?

Das Seminar vermittelt praxisnah und kompakt bautechnische Grundlagen und nützliches Hintergrundwissen für typische Schadensbilder und Sanierungsarbeiten im mehrgeschossigen Wohnbau.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bautechnische Grundlagen für die Sanierung von Mehrgeschoß-Wohnbauten (Zinshaus, WE-Anlage)
  • Typische Sanierungsfälle und Umbauten (Fenstertausch, Badeinbau, Fassaden, Heizung/Lüftung, Wohnungssanierung)
  • Bautechnische Mindest-Anforderungen
  • Baurechtliche Abwicklung (Bauanzeige vs. Baugenehmigung)

 

 

Vortragende   
Termine
Accordion open
Datum 27.11.2017, 13:00 - 18:00
   
Seminarort Wien
Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
Accordion open

Unsere Geschäftsbedingungen finden sie hier.

Preis
Accordion open

Preis Mitglieder : EUR 230,00 (zzgl. 20% USt.)

Preis nicht Mitglieder : EUR 290,00 (zzgl. 20% USt.)