Aktuelles Maklerrecht

31.01.2018, 13:30-16:30

Wien

„Nur im Erfolgsfall zu zahlen“ – Provisionssicherung im Fokus der Judikatur

Spätestens mit Inkrafttreten des FAGG wurden die Regeln für die Sicherung der Maklerprovision neu geschrieben. Die formellen Hürden bei Abschluss einer Provisionsvereinbarung in einer Fernabsatz- oder Außergeschäftsraumsituation sind beträchlich geworden. Noch ist die Judikatur des OGH zum FAGG nicht mit maklerspezifischen Sachverhalten konfrontiert worden. Aus der jüngeren Rechtssprechung lassen sich aber wichtige Schlüsse für die Sicherung der Provision auch über den Erfolgsfall hinaus ableiten. In Zeiten von Abmahnverfahren seitens der AK ist es mehr als ratsam, die eigenen Textmuster zu hinterfragen. 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Provisionsvoraussetzungen im Erfolgsfall
  • Besondere Provisionsvereinbarungen im Fall des Nichterfolgs
  • Schriftform vs Textform vs Ausdrücklichkeit
  • Nachträglicher Wegfall der Voraussetzungen
  • Provision bei Irrtumsfällen
  • Formularverträge
  • Besonderheiten des KSchG
  • Abmahnverfahren

Vortragende   
Termine
Accordion open
Datum 31.01.2018, 13:30 - 16:30
   
Seminarort Wien
Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
Accordion open

Unsere Geschäftsbedingungen finden sie hier.

Preis
Accordion open

Preis Mitglieder : EUR 230,00 (zzgl. 20% USt.)

Preis nicht Mitglieder : EUR 290,00 (zzgl. 20% USt.)