Abrechnung im Wohnungseigentum - Praxisleitfaden

Abrechnung im Wohnungseigentum - Praxisleitfaden

05.12.2018, 14:00-18:00

Wien

Zu den Kernkompetenzen einer Immobilienverwaltung zählt die ordnungsgemäße Erstellung der Abrechnungen. Kundenanforderungen an eine Abrechnung gehen in Richtung Quadratur des Kreises: rasch, detailliert, übersichtlich, einfach, umfassend, u.v.m.

Umsatzsteuerliche und wohnungseigentumsrechtliche Normen verhindern aber das Erfüllen all dieser Erwartungen geradezu.

Worauf es bei den Abrechnungen im Wohnungseigentum ankommt, welche Differenzierungen die Judikatur vorsieht und welche Tipps die alltägliche Praxis erleichtern, erfahren Sie in diesem Expertenseminar.

Nutzen Sie das Update noch vor dem Jahresende. Die nächste Abrechnung kommt bestimmt!

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Der Weg von der Buchung zur Abrechnung
  • Anforderungen an Abrechnungen im Wohnungseigentum
  • Rücklagenabrechnung, Bewirtschaftungskostenabrechnung, Heizkostenabrechnung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Umsatzsteuerrechtliche Bestimmungen, Umsatzsteuer vom Aufwand
  • Abweichende Aufteilungsschlüssel und Abrechnungseinheiten
  • Praxisbeispiel
  • Aktuelle Judikatur 

Vortragende   
Termine
Accordion open
Datum05.12.2018, 14:00 - 18:00
  
SeminarortWien
Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
Accordion open
Den aktuellen Folder zum Download finden Sie hier.

Unsere Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Preis
Accordion open

ÖVI-Mitglieder: EUR 250,00 (zzgl. 20% USt.)

Standardpreis: EUR 300,00 (zzgl. 20% USt.)