§ 18 MRG Verfahren und Sanierungsförderung

§ 18 MRG Verfahren und Sanierungsförderung

01.04.2019, 13:00-17:00

Wien

Wer sich mit dem Mietzinsanhebungsverfahren des § 18 MRG und den Sanierungsförderungen in Wien zu beschäftigen hat, ist mit großer Komplexität konfrontiert.

Als Folge der jahrzehntelangen Friedenskronen- und Kategoriemietzinse gibt es vor allem in Wien immer noch Gebäude mit einem unglaublichen Instandhaltungsrückstand. Abhilfe bietet: das sogenannte § 18 Verfahren.
Der Referent vermittelt aus jahrelanger Praxis Überblick und Details, die für eine erfolgreiche Abwicklung von Sanierungsprojekten erforderlich sind.

    Inhaltliche Schwerpunkte

    • Sanierungsarten und Kriterien für die Sanierungsentscheidung
    • Das Verfahren gem. §§ 18 ff MRG – Mietzinsanhebungsverfahren
      - Wesen und Voraussetzungen des § 18 Verfahrens
      - Verwendung- und Verrechnungspflichten
      - Die Hauptmietzinsreserve
      - privilegierte Arbeiten
      - Berechnung des Deckungserfordernisses
      - Ablauf eines Verfahrens nach § 18 MRG
      - § 18c MRG – Dachausbauten
    • Zulässige Vereinbarungen über die Anhebung von Mietzinsen bei bestehenden Mietverhältnissen
    • Duldung von Änderungen
    • Bauverwaltung
    • Bauverwaltung / Bauaufsicht
    • Typische Tätigkeiten einer Bauverwaltung
    • Aufbewahrung von Bauunterlagen (Unterlagen BauKG)
    • Bestellung eines Baukoordinators

    Vortragende   
    Termine
    Accordion open
    Datum01.04.2019, 13:00 - 17:00
      
    SeminarortWien
    Anmelde-Infos, AGB, Stornobedingungen
    Accordion open
    Den aktuellen Folder zum Download finden Sie hier.

    Unsere Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

    Preis
    Accordion open

    ÖVI-Mitglieder: EUR 250,00 (zzgl. 20% USt.)

    Standardpreis: EUR 300,00 (zzgl. 20% USt.)