Sachverständige CIS ImmoZert und Gerichts-SV | ÖVI

Vorbereitungslehrgang zur Sachverständigenprüfung CIS ImmoZert und Gerichts-SV

Mit diesem Lehrgang bietet die ÖVI Immobilienakademie eine profunde Ausbildung zum/zur Immobiliensachverständigen, aufbauend auf Vorkenntnisse der Teilnehmer/-innen aus ihrer aktiven Tätigkeit als Makler/-in, Verwalter/-in oder Bauträger/-in.

Immobilienmakler/-innen liefern dem Verkäufer und Käufer eine Markteinschätzung über den Wert der Immobilie. Immobilienverwalter/-innen kennen die Erträgnisse einer vermieteten Immobilie und die Nachhaltigkeit der abgeschlossenen Mietvereinbarungen. Bauträger/-innen kalkulieren ihre Projekte. Profunde Kenntnis von Markt und rechtlichen Rahmenbedingungen sind die Grundvoraussetzung dafür.

Darüber hinaus gehende Wert-Expertisen sind aber Aufgabe der Immobilien-Sachverständigen. Das dafür notwendige Know-how soll in diesem Lehrgang in komprimierter Form vermittelt werden.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme:

3 Jahre Berufserfahrung als Immobilientreuhänder/-in oder Mitarbeiter/-in eines Immobilientreuhänders und finanzmathematische und wohnrechtliche Kenntnisse.

Ein Nachweis dieser Kenntnisse ist bei der Anmeldung vorzulegen.

Start des nächsten Lehrganges:

  • Wien (in Planung - Start Herbst 2018)
  • Kufstein (in Planung - Start Herbst 2018)

Prüfungsvorbereitung auf die ImmoZert-Sachverständigenprüfung (Frühjahr 2018)