Makler/-in, Verwalter/-in - Wien | ÖVI

Vorbereitungkurs auf die Befähigungsprüfung Makler/-in und Verwalter/-in

Wie kaum ein anderer Markt wächst der Immobilienmarkt seit Jahren kontinuierlich und bietet damit enormes Potential, insbesondere für Personen, die den Weg in die Selbstständigkeit suchen.

Um in Österreich als Immobilienmakler/-in oder Immobilienverwalter/-in selbstständig tätig sein zu können, ist es notwendig, bei der Wirtschaftskammer Österreich eine Befähigungsprüfung abzulegen. Die ÖVI Immobilienakademie bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf diese umfangreiche Prüfung vorzubereiten.

Der Vorbereitungskurs ist so konzipiert, dass er auch berufstätigen Personen den Kursbesuch ermöglicht und gleichzeitig auch Raum für Freizeitgestaltung am Wochenende lässt.

Die Vorträge finden deshalb in der Regel zwei bis dreimal wöchentlich statt (meist montags bzw. mittwochs von 16-20 Uhr und freitags von 13-19 Uhr). Die Vortragenden sind führende Expertinnen und Experten der Immobilienwirtschaft und vermitteln das relevante Wissen kompetent und verständlich.

Die Teilnehmerzahl für diesen Kurs ist beschränkt, was eine ausgezeichnete Betreuung garantiert.

Optional können Repetitorien und spezielle Teamlearning-Einheiten gebucht werden. Diese dienen der Festigung der Materie bzw. des Lernstoff durch Beispiele und Frage-Antwort-Runden.

Am Ende des Kurses kann eine Probeprüfung abgelegt werden, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Wissensstand zu überprüfen und eine Prüfungssituation zu erleben, wie Sie sie auch bei der Befähigungsprüfung vorfinden.

Start des nächsten Lehrganges: